Zwänge, Waschzwang, Kontrollzwang, Putzzwang, Zwangsgedanken - Hypnose und Traumapraxis Berlin Mahlsdorf-Köpenick hilft bei Ängsten und Phobien

Hypnose und Traumapraxis Dennis Förster

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hypnose
Hypnose bei Zwängen

Zwänge sind in der Schulmedizin nur sehr schwer zu behandeln. Neben der medikamentösen Therapie spielt die Verhaltenstherapie eine große Rolle. Es geht nur darum am Symptom zu arbeiten und nicht nach den Ursachen zu suchen, daher ist die Rückfallgefahr recht hoch.

Die Hypnose bietet dabei eine gute Alternative, denn es werden nicht die Symptome behandelt, sondern nach den wirklichen Ursachen gesucht. Jede Erkrankung hat eine oder mehrere Ursachen, diese können Sie in Hypnose finden, verarbeiten und ohne Ursache keine Symptome, keine Zwänge mehr. Ja ganz so einfach ist es nicht, aber möglich.

Hinten den Zwängen stehen meist irgend welche Ängste(krank zu werden, zu sterben, sich zu vergiften, sich zu kontaminieren mit diversen Dingen, eine Handlung auszuführen, die man nicht will etc.), die gut bekannt sind. Mittels der Zwänge wird versucht diese Ängste in den Griff zu bekommen, zu kontrollieren. Wird keine Zwangshandlung mehr ausgeführt, kommen die Ängst stark hoch. Für die Betroffenen gibt es einen hohen Leidensdruck.

Hypnose kann Ihnen dabei helfen, ihre Ängste zu reduzieren oder zu beseitigen. Wenn es keine Änste mehr gibt, brauchen Sie die Zwänge nicht mehr ausführen.

Genießen Sie wieder Ihr Leben in Ruhe, Gelassenheit und Entspannung.

Bitte rufen Sie mich an und vereinbaren Sie einen Termin  für ein unverbindliches Vorgespräch!





ANSCHRIFT

Hypnose und Trauma Praxis
Dennis Förster
Heilpraktiker-Psychotherapie
Hultschiner Damm 201
12623 Berlin - Mahlsdorf







KONTAKT

Telefon: 030 612 966 80
Telefax: 030 612 966 80
Handy: 01515 61 396 90
Hypnose Berlin Dennis Förster
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü